Slider

                                                                      

Der TuS lädt ein, das rollende Kinderbewegungsabzeichen abzulegen. Ob mit Bobbycar, Laufrad, Dreirad, Roller oder Fahrrad – mindestens zehn Bewegungsstationen in Form eines Parcours müssen die Kids ohne Zeitbegrenzung durchfahren. Das Kibaz soll dabei vor allem Spaß machen und die sportmotorischen Fähigkeiten fördern.

Am 16.09.2018 von 10.00 bis 13.00 Uhr findet die „ABNAHME“ rund um die Hembergsporthalle und das Stadion (Alexander-Pfänder-Weg 9) statt. Die Kinder bekommen eine Urkunde, ein kleines Geschenk und natürlich einen kleinen Snack.

Wir freuen uns über jede Teilnahme (2-7 Jahre) - auch Geschwister & Freunde sind eingeladen mitzumachen und ebenfalls die Eltern werden gebraucht.

Die Kinder brauchen festes Schuhwerk für die Halle & den Sportplatz, ein rollendes Fahrzeug wie z.B. ein Bobbycar, Laufrad, Dreirad, Roller oder Fahrrad, einen Helm und die Eltern Hallenturnschuhe. Bei schönem Wetter werden wir die Stationen draußen aufbauen, bei schlechtem Wetter sind wir in der Sporthalle.

Wenn ihr mögt, könnt ihr ein Sicherheitscheck an eurem Laufrad, Fahrrad oder Roller machen lassen – die Checkliste, um die Dulky-Plakette zu bekommen, ist angehängt.

Bei Fragen meldet euch bei mir,

liebe Grüße

Kathrin

0173-9702670

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Große Vorfreude auf das Benefizspektakel gegen die Bayern am Mittwochabend!

„Wir brennen schon auf Mittwoch!“ Mit dieser klaren Ansage läutet Joshua Dahmen, Kapitän der Iserlohn Kangaroos, den Endspurt auf das Spiel des Jahres der ProB-Basketballer ein. Am Mittwoch, 5. September, empfangen die Iserlohner Korbjäger den Double-Sieger FC Bayern München Basketball in der Matthias-Grothe-Halle.

„Das Spiel gegen die Bayern ist ein absolutes Geschenk für uns. Wir freuen uns darauf, gegen das beste Teams Deutschlands spielen zu dürfen und werden jeden Moment dieser Partie genießen“, sagt Kangaroos-Headcoach Dragan Torbica. Jeder Spieler wird Minuten bekommen, verspricht der 49-Jährige. „Jeder soll die Möglichkeit haben, dieses einzigartige Erlebnis aufzusaugen“, so Torbica weiter.

Auch für Kapitän Joshua Dahmen steht das Benefizspiel gegen die Bayern klar im Zeichen der Vorfreude: „Wir freuen uns riesig darauf, München in unserer ausverkauften Matthias-Grothe-Halle zu Gast zu haben“, sagt der 25-Jährige. Und betont: „Wir hoffen natürlich auch darauf, dass eine möglichst große Spendensumme für den Verein LebensWERT Iserlohn zusammenkommt!“

Auch wenn die Kangaroos als klarer Außenseiter in das Benefizspiel gegen den amtierenden Deutschen Meister und Pokalsieger gehen, verspricht Joshua Dahmen: „Wir werden uns so teuer wie möglich verkaufen und alles geben.“

Der FC Bayern Basketball hat sein großes Trainingslager in Riva del Garda am nördlichen Gardasee erfolgreich beendet und trainiert seit Sonntagabend wieder in der sportlichen Heimat. „Wir haben bisher eine sehr gute Vorbereitung hinter uns und sind mit dem Stand der Dinge sehr zufrieden“, sagt FCB-Coach Dejan Radonjic.

Bereits kurz nach der Bekanntgabe des Termins für das Benefizspiel sagte Marko Pesic, Geschäftsführer der FCB-Basketballer: „Wir kommen sehr gerne mit unserer Mannschaft nach Iserlohn. Zuallererst, weil der Erlös des Abends für eine gute Sache genutzt wird. Zum anderen weiß ich als jemand, der ganz in der Nähe – in Herdecke – einige Jahre gelebt hat, dass der Basketball im Sauerland eine große Bedeutung hat und es dort auch viele Fans des FC Bayern gibt!”

Für Michael Dahmen, Geschäftsführer der Iserlohn Kangaroos, ist das Spiel gegen den Bayern „absolute Highlight der vergangenen und kommenden Jahre“. „Der FC Bayern

ist eine Weltmarke des Sports. Entsprechend ist es für unsere Jungs etwas ganz Besonderes, dem wahrscheinlich besten Bayern München-Basketball-Team aller Zeit auf dem Feld gegenüberstehen zu dürfen!“

Das Spiel in der Matthias-Grothe-Halle beginnt am Mittwochabend um 19.30 Uhr. Der Verein LebensWERT Iserlohn veranstaltet während der Partie eine Tombola, in der es Preise im Gesamtwert von weit über 3.000 Euro zu gewinnen gibt. „Für uns ist es ein absolutes Highlight, dass dieses Spiel zustande gekommen ist. Es ist die größte Veranstaltung in unserer noch jungen Vereinsgeschichte. Und wir freuen uns auf einen tollen Abend mit einem spektakulären Spiel“, sagt Daniel Schöning, Vorsitzender des Vereins LebensWERT.

Tickets für dieses Spiel bekommt Ihr im Vorverkauf bei LIFE Sport Iserlohn, Unnaer Straße 21, der Fliesen Krämer GmbH & Co.KG in Letmathe, Gennaer Straße 47, und der Heimatversorger Stadtwerke Iserlohn GmbH, Stefanstraße 4-8! Karten für dieses Highlight gegen den ouble-Sieger kosten regulär zehn Euro, ermäßigt fünf Euro.

Das Familien-Ticket der Kangaroos (2 Erwachsene, 2 Kinder) gibt’s für 25 Euro!

#LetsGoKangaroos #NothingButKangaroos

Pressemitteilung Iserlohn Kangaroos 01/18 | Foto: Daniela Fett

TuS-Abteilungen mit Teilnahme beim Schützenzug

Treffpunkt für alle TuS-Abteilungen war ab 14.00 Uhr am Schleddenhofer Weg. Wir hatten intern die Reihenfolge festgelegt mit Titans (die auch alle TuS-Fahnen getragen haben), dann Leichtathletik u.s.w. Leider wurde dies von der Organistation total auseinander gerissen (die Leichtathleten bekamen nur die Antwort : 'Pech gehabt'). Somit konnte der Eindruck entstehen, dass der TuS nur noch aus den Titans besteht. Schade.

Mit gelaufen sind diesmal 7 Abteilungen: Titans (American Football), Leichtathletik, Cheerleading, Hockey, Kangaroos (Basketball), Tennis, Capoeira

->Direkt zum Film

Reinhold Berlin

Film, ca. 7 Minuten

 

Hier die IBSV-Wegstrecke vom Sonntag:

http://www.ibsv.de/fileadmin/Allgemein/Logos/Marschweg_Samstag_-_Sonntag.jpg

 

Hier Bilder aus 2017:

http://www.tus-iserlohn.de/index.php/189-tus-abteilungen-mit-gelungenen-praesentationen-im-ibsv-schuetzenzug

 

 

 

 

Seite 1 von 24

Vereinsberichte

Free Joomla! templates by AgeThemes